Christoph Stämpfli

Christoph Stämpfli wurde 1958 in Langnau i.E. in der Schweiz geboren. Nach Abschluss seines Grundstudiums zum Lehrer erwarb er das Lehrdiplom für Elementarpantomime an der Fachhochschule für Musik und Theater in Bern.

Während dieser Zeit trat er 1981 seine erste Stelle an der heilpädagogischen Sonderschule „Christophorus“ in Bern an. Von 1982 bis 1999 arbeitete er für die Universitären Psychiatrischen Dienste in der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Universitätsklinik Bern, Neuhaus, erst als heilpädagogischer Sonderschullehrer, später als Therapeut.

Parallel dazu war er auch als Supervisor und Fachberater tätig. Er absolvierte eine Ausbildung zum körperzentrierten Psychotherapeuten am Gerda Boyesen Institute, London. Wegweisend war seine Begegnung mit Daskalos, einem griechisch-zypriotischen Weisheitslehrer und Heiler, für den er viele Vorträge und Veranstaltungen simultan übersetzte und dem er in der praktischen Arbeit assistierte. Während seiner Anstellung in der Klinik in Bern begann Christoph Stämpfli 1990 seine Arbeit als eigenständiger Therapeut in eigener Praxis.

Heute arbeitet er erfolgreich als selbstständiger Psychotherapeut, pflegt rege Kontakte mit renommierten Fachärzten und Psychiatern und leitet Kurse und Seminare für Bewusstseins- und Wahrnehmungsentwicklung im In- und Ausland.

© 2016 Cameo Verlag GmbH, Rosenweg 25 B, 3007 Bern

0041 31 371 54 06, info@cameo-verlag.ch


ImpressumAGB

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis